Leistung
Reinigung
Lautstärke
Verarbeitung
Saftausbeute
User rating
Pros: 
hohe Saftausbeute
eignet sich für viele Früchte
leise im Betrieb
Optimal für Familien geeignet
Cons: 
Teuer in der Anschaffung
viele Einzelteile
Smoothie Funktion kann nicht überzeugen

Die kalte Jahreszeit naht und Smoothies sind wieder in aller Munde. Mit einem hochwertigen Entsafter können sie nicht nur selbst Obstsäfte machen sondern auch leckere Smoothies. Im Vergleich haben wir den Gastroback 40138 der sich sowohl für Säfte als auch Smoothies eignet.

Frisch gepresst zum Vergleich: Gastroback 40138

Frisch gepresst zum Vergleich: Gastroback 40138

Das Gerät selbst ist ein alter bekannter im Entsafter Vergleich – wir hatten den fast identischen Gastroback 40128 im Vergleich ja bereits vorgestellt.

Unterschiede zwischen Gastroback 40138 / 40128

Was bekommt man eigentlich an Mehrwert, wenn man sich für den Gastroback 40138 entscheidet? Auch dieser Frage wollen wir eine Antwort im Vergleich gleich zu Anfang widmen. Schließlich muss der Preis bei hochwertigen Entsaftern gerechtfertigt sein. Der Mehrwert liegt ganz klar bei der Smoothie Funktion, welche es beim 40128 von Gastroback nicht gibt.

Doch nicht nur die Smoothie Reibe beim Gastroback 40138 ist praktisch. Mit dieser lassen sich auch ganz leckere Saucen oder Dips selbst zusammenstellen und nach belieben mixen. Ein weiterer Pluspunkt also. Und vergessen sollte man nicht, dass jetzt im Winter ein Fernsehabend durchaus öfter mal stattfindet als sonst – hier können eigens-kreierte Dips also wirklich gut ankommen.

Auch für den Sommer ideal geeignet. Mit dem Gastroback 40138 können sie im Sommer dann selbst gemachtes Fruchteis machen. Gerade für Familien bietet dieser also sehr viele Funktionen und ist ganz klar eine Bereicherung in der Küche

Im Gastroback 40138 Vergleich werden wir uns die Smoothie Funktion nochmals genauer anschauen. Werden es echte Smoothies oder bleibt es ein gepimpter Entsafter?

Übersicht: Ein Zentrifugalentsafter von höchster Qualität

Der Motor arbeitet genau, kraftvoll und leise

Der Motor arbeitet genau, kraftvoll und leise

Die Verarbeitung macht einen sehr wertigen und vor allem wiederstandsfähigen Eindruck. Aus Plastik sind jediglich Behälter oder die Tasten. Ansonsten finden wir hier feinstes Edelstahl überall am Gerät. Doch auch im inneren, der Motor, ist nicht nur besonders leistungsfähig sondern gleichzeitig auch sehr leise im Betrieb. Was aber für nahezu alle hochpreisigeren Entsafter von Gastroback gültig ist.

1.300 Watt Leistung bietet der Motor und lässt sich digital steuern und anpassen. Die variable Geschwindigkeitsstufen erleichtern ihnen das Entsaften von hartem und weichem Obstgut.

Wie läuft der Entsaftungs-Vorgang genau ab?

Sowohl bei Obst als auch bei Gemüse dauert der Vorgang nur wenige Sekunden. Befreien müssen sie nur Obst wenn dieses Schalen hat. Ansonsten lassen sich gängige Größen ohne Probleme direkt in den Entsafter geben. Insgsamt hat der Saftbehälter ein Volumen von 1,2 Litern. Das dürfte auch für ein ausgiebiges Familien-Frühstück ausreichen.

Eignet sich für viele Obst- und Gemüsesorten

Eignet sich für viele Obst- und Gemüsesorten

Ebenfalls praktisch ist auch die sehr hohe Füllhöhe. Diese erlaubt es, gleich mehrere Äpfel reinzugeben und zu entsaften. Wichtig ist das, da sie sonst jeden Apfel einzeln entsaften müssten. Dank der hohen Füllhöhe können sie sehr viel Saft auf einmal auspressen. Drei Äpfel finden problemlos ihren Platz.

Dank der integrierten Schaumtrennung bekommt man einen sehr cremigen und weichen Saft. Der meiste Schaum wird dabei erfolgreich abgefangen.

Welche Früchte besonders gut entsaftet werden konnten

  • rote Beete
  • Karotten
  • Ingwer
  • Salatgurke
  • Weintrauben
  • Zitronen
  • Mandarinen
  • Orangen
  • Zucchini
  • Apfel
  • Birne
  • Grapefruit
  • Ananas
  • Pomelo

Dank dem großen Einfüllschacht ist das Vorschneiden oder zerkleinern von Obst oder Gemüse gar nicht nötig. Der Vorgang zum Entsaften dauert beim Gastroback 40138 nur wenige Sekunden.

Smoothie Funktion im Vergleich & enttäuscht

Das Smoothie Set konnte uns im Vergleich nicht überzeugen

Das Smoothie Set konnte uns im Vergleich nicht überzeugen

Klar, für echte Smoothies verwendet man einen Mixer. Dieser erst mach den Smoothie erst so richtig cremig. Doch wenn beim Gastroback Entsafter schon ein Smoothies Set dabei ist, hätten wir uns doch auch eine annährend gleiche Qualität der Smoothies erhofft. Dem ist leider nicht so. Es ist und bleibt ein Zentrifugal-Entsafter und allein schon deswegen, kann er beim Smoothie nicht mit einem Handmixer mithalten. Im Vergleich konnten wir Spinat oder Grünkohl zum Teil gar nicht mit dem Entsafter verarbeiten.

Der Smoothie ist wie schon gesagt, nicht ganz so cremig und hätte einen Tick gröber zerkleinert werden müssen. Wer es beim Smoothie nicht ganz so cremig mag, kann jedoch ohne bedenken zum Gastroback 40138 greifen.

Optional lässt sich der mit dem Gastroback gemachte Smoothie mit einem Pürierstab nachbearbeiten.

Für wen der Gastroback 40138 geeignet ist

Des weiteren ist die Zielgruppe beim Gastroback 40138 ganz klar Familien und Haushalte mit mehreren Personen. Viel Saft selbst zu machen ist mit dem Gastroback kein Problem. Sowohl die Einfüllbehälter als auch die restlichen Teile sind durchaus für große Mengen an Obstsaft gemacht. Der Einfüllschacht beträgt im Durchmesser 8,4cm und eignet sich daher auch für ganze Früche und Obststückchen.

Der mitgelieferte Tresterbehälter bietet ein Volumen von 3 Litern und hat damit ausreichend Platz für das ganze Obst, welches nicht verwendet werden konnte, beim Entsaften.

Auch der Spritzschutz beim Saftauslauf hilft ihnen dabei, nach dem Entsaften auch wirklich nur die Saftpresse reinigen zu müssen. Die Küche bleibt also vor Spritzern geschützt und dementsprechend sauber. Das bringt uns auch schon zum letzten Absatz, nämlich der Entsafter Reinigung.

Leichte Reinigung trotz vieler Einzelteile

Die Reinigung eines Entsafters ist oft eine wissenschaft für sich. Zum einen wegen der vielen Ersatzteile, die vor dem Reinigungsvorgang auseinandergebaut werden müssen. Als auch die Tatsache, dass einige Entsafter auch nicht spülmaschinengeeignet sind. Der Gastroback 40138 ist jedoch für die Spülmaschine geeignet!

Hochwertige Verarbeitung, für spülmaschinen geeignet und viel Zubehör

Hochwertige Verarbeitung, für spülmaschinen geeignet und viel Zubehör

Beim ersten Vorgang, den Entsafter in seine Einzelteile zu zerlegen um diesen dann zu Reinigen wird zwar kein Studium benötigt. Dafür jedoch etwas Übung. Nach dem 3-4 mal klappt es jedoch ohne viel nachdenken zu müssen. Wenn man ein bisschen Übung hat, dauert die Reinigung des Entsafters ca. 5 Minuten (ohne trocknen lassen).

Um die Reste leicht wegzukriegen, ist es empfehlenswert, direkt nach dem Vorgang die Einzelteile mit heißem Wasser abzuspülen. So kriegt man auch ohne Schrubben zu müssen das meiste gleich wieder sauber. Den Deckel vom Tresterbehälter vorher mit einem Zewa abwischen – hier finden sich einige Obst und Gemüse-Reste. Der Behälter selbst lässt sich leicht in den Mülleimer entleeren.

Für die Säuberung liegt auch eine Reinigungsbürste mit im Lieferumfang bei! Nur der Saftauslauf und das Sieb sollten sie kurz mit Spülmittel reinigen. Beim Rest reicht heißes Wasser vollkommen aus.

Angebot
Gastroback 40138
72 Bewertungen
Gastroback 40138*

  • Motorleistung: 1.300 Watt
  • Geschwindigkeitsstufen: variable Einstellung möglich
  • Saftausbeute: 1,2 Liter
  • Reinigung: schnell mit heißem Wasser
  • Smoothie-Funktion hat uns nicht überzeugt

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen stammen aus dem Online Shop. Bitte den Entsafter Vergleich nicht verwechseln mit einem ausgiebigem Entsafter Test.

Sie bekommen zusätzlich zum Entsafter auch ein Buch mit tollen und leckeren Rezeptideen