Leistung
Reinigung
Lautstärke
Verarbeitung
Saftausbeute
User rating
Pros: 
extra große Einfüllöffnung
eingebauter und leicht zu reinigender Fruchtfleischbehälter
kraftvolle Motorleistung
Cons: 
vergleichsweise teurer Anschaffungspreis
Auch hier ist der Motor etwas zu laut

Frisch gepresste Säfte aus Obst und Gemüse werden mittlerweile in nahezu jedem größeren Bahnhof oder auf dem Wochenmarkt angeboten. Wer sich die leckeren Drinks für zwischendurch jedoch lieber in den eigenen vier Wänden zubereiten möchte, kommt mit dem HR1871/10 Avance Entsafter von Philips voll auf seine Kosten. Er ist der Nachfolger vom letzten Vergleichsieger, dem HR1869/01, den wir auch im Vergleich hatten.

Leistungsstark und benutzerfreundlich: Der HR1871/10 Avance Entsafter von Philips

Philips HR1871-10 Avance Entsafter im Vergleich

Der leistungsstarke HR1871/10 Avance Entsafter des namhaften Traditionskonzerns Philips prädestiniert sich hervorragend zum Auspressen verschiedenster schmackhafter Obst- und Gemüsesorten. Hierbei spielt es erfreulicherweise keine Rolle, ob es sich um weiche Früchte wie Kiwis, Bananen oder Orangen, oder um vergleichsweise hartes Obst und Gemüse wie Äpfel, Birnen, Karotten, Paprikaschoten oder Sellerie handelt.

Dank seiner besonders großen Einfüllöffnung von 80 mm lassen sich auch größere Frucht- oder Gemüsestücke problemlos in den Entsafter einführen, ein lästiges und zeitintensives Kleinschneiden ist somit nicht nötig.

Philips HR1871/10 Avance Entsafter
724 Bewertungen
Philips HR1871/10 Avance Entsafter*

  • Motorleistung: 1.000 Watt
  • Geschwindigkeitsstufen: 2
  • Saftausbeute: ca. 2 Liter
  • Reinigung: problemlos
  • Motor etwas zu laut

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen stammen aus dem Online Shop. Bitte den Entsafter Vergleich nicht verwechseln mit einem ausgiebigem Entsafter Test.

Damit sich auch die schwierigsten Zutaten ohne größere Probleme entsaften lassen, verfügt der Philips HR1871/10 Avance Entsafter über einen kratfvollen 1.000 Watt Motor, welcher ein perfektes Auspressen bis zum letzten Tropfen garantiert, der Verwender kann darüber hinaus zwischen zwei Geschwindigkeiten wählen. Das sind 100 Watt mehr Motorleistung als beim Philips Entsafter Modell zuvor! Doch der minimal etwas zu laute Geräuschpegel, bleibt gleich.

Ausreichend Energie für die ganze Familie: 2,5 Liter Saft in einem einzigen Durchgang

Philips HR1871-10 Avance Entsafter für leckere Smoothies

Innerhalb eines einzigen Durchgangs lassen sich mit Hilfe des Philips HR1871/10 Avance Entsafters bis zu 2,5 Liter Saft erzeugen, ohne hierbei zwischenzeitlich den integrierten Fruchtfleischbehälter entleeren zu müssen. Der köstliche Frucht- oder Gemüsesaft lässt sich dabei auf individuellen Wunsch des Verwenders direkt in die im Lieferumfang enthaltene Saftkanne leiten, welche eine maximale Fassungskapazität von 1,5 Litern aufweist – dank des aufgesetzten Deckels bleibt der frisch gepresste Saft hierbei stets gut geschützt. Nur wenn man die vollen über 2 Liter Saft auspressen möchte, ist es doch ein wenig nervig, diesen ständig erst in die jeweiligen Gläser zu schütten um dann den Entsaftungvorgang fortzusetzen. Doch damit kann man leben, denn der Saft schmeckt einfach nur lecker!

Wer seine schmackhaften Obst- und Gemüsedrinks zwecks eines sofortigen Genusses lieber direkt in ein Glas einfüllen möchte, profitiert beim Umfüllen seines Getränks durch den praktischen Ausgießer-Aufsatz:
Dieser vermeidet die Entstehung von versehentlichen Spritzern auf teuren Arbeitsplatten oder Holztischen.

Integrierter Fruchtfleischbehälter verhindert unkontrolliert umherfliegendes Fruchtfleisch

Philips HR1871-10 Avance Entsafter mit leichter Reinigung

Viele preiswerte Entsafter weisen deutliche Schwächen bei der Entsaftung von fruchtfleischhaltigen Früchten auf, da sich diese in vielen Fällen innerhalb des gesamten Geräteinnenraums verteilen. Um ein derartiges Ärgernis von vornherein zu vermeiden, verfügt der Philips HR1871/10 Avance Entsafter über einen integrierten Fruchtfleischbehälter, welcher nicht nur einen optimalen Auffang des umherwirbelnden Fruchtfleisches, sondern dank seines eckenlosen Designs auch eine besonders einfache Reinigung ermöglicht.

Das bringt uns nun auch zum letzten Punkt im Entsafter Vergleich.

Wie schnell und einfach klappt denn die Reinigung?

Eine ebenso einfache Reinigung wie im Falle des integrierten Fruchtfleischbehälters weist zudem auch das extra-fein polierte Sieb des Geräts auf: Dank der patentierten „QuickClean-Technologie“ mitsamt einer besonders glatten Oberfläche lässt sich dieses durch die Verwendung eines Schwamms oder einer Bürste in weniger als einer Minute von hartnäckigen Obst- oder Gemüseresten befreien – sämtliche Zubehörteile des HR1871/10 Avance Entsafters von Philips prädestinieren sich zudem für eine Reinigung in der Spülmaschine. Damit ist auch bei diesem Punkt der Gleichstand zwischen dem Vorgänger-Modell fast aufgeholt.

Philips HR1871/10 Avance Entsafter
724 Bewertungen
Philips HR1871/10 Avance Entsafter*

  • Motorleistung: 1.000 Watt
  • Geschwindigkeitsstufen: 2
  • Saftausbeute: ca. 2 Liter
  • Reinigung: problemlos
  • Motor etwas zu laut

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen stammen aus dem Online Shop. Bitte den Entsafter Vergleich nicht verwechseln mit einem ausgiebigem Entsafter Test.

Wir vergeben die vollen fünf Sterne an dieses Gerät. Bei Amazon hat es derzeit eine Bewertung von 4.5 / 5 Sternen, da dort bei den Kunden auch der Preis ein Beurteilungskriterium ist. In unserem Entsafter Vergleich haben wir bewusst den Preis nicht mit einfließen lassen, da so sehr gute Modelle durchaus schlechter abschneiden könnten. So sollte nur noch eine Frage geklärt werden!

Kaufe ich nun diesen oder den Vorgänger?

Die Preisdifferenz von ca. 20 Euro ist, unserer Meinung nach, gerade noch so gerechtfertigt. Der Unterschied zwischen den beiden „Brüdern“ besteht im etwas stärkeren Motor. Dieser hier ist mit 100 Watt mehr Leistung ausgestattet und hat dadurch eine etwas größere Saftausbeute. Es bleibt ihnen selbst überlassen, für welches Modell sie sich entscheiden. Mit beiden fahren sie gut!